Momo´s Weihnachtswunsch

Es hieß er würde nicht sprechen lernen, es heißt er ist geistig behindert und trotzdem  formuliert er sowas Tolles! Es macht mich so glücklich das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Ich habe ihn gestern gefragt, was er sich zu Weihnachten wünscht und das hat er geantwortet:

 

„Mama! Ich wünsche mir, jaa was wünsche ich denn.

Ich weiß es nicht. -Denkpause-

Aaachh genau für Lulu, jaaa!

Ein Buch von Weihnachten für meine Schwester.“  –lacht zufrieden-

Ja und was magst du?

„Ach Mama, ich hab doch schon alles.“

(Momo 8 Jahre)

 

Was sagt ihr dazu, ist das nicht unglaublich?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s